Wandern/Nordic Walking

Lange Zeit beschränkte sich das Wandern innerhalb des TV Püttlingen im Wesentlichen auf die Teilnahme am Turnfahrtentag (Götzwanderung). In den 80er- Jahren gewann, nicht zuletzt dank Wolfgang Serf, das Wandern langsam an Eigenständigkeit.
Jeden Monat, in der Regel sonntags, findet mindestens eine Wanderung statt. Die Wanderungen werden von wechselnden Wanderführern im 50 km-Umkreis von Püttlingen individuell organisiert und geführt bei Streckenlängen zwischen 12 und 20 Kilometer. Zum Programm gehört auch die Teilnahme an Wanderungen des Saarländischen Turnbundes und des Turngau Saarbrücken.
1995 bildete sich auf Anregung von Renate Heckmann innerhalb der Abteilung eine Walkinggruppe. Das Training findet auf meist ungeteerten Wald- und Feldwegen mit geringer Höhendifferenz statt. Bei einer Trainingsdauer von einer Stunde legen die Gruppen Strecken zwischen 5 bis 8 Kilometer zurück. Man nimmt auch an Volksläufen teil.

Leitung 

die jeweiligen Wanderführer   
Walking (Übungsleiter):  
Anette Both
Tel.: 06898 694545

Mitglieder
ca. 70 

Zielsetzung Wandern/Walking 

  • körperliche Erholung in der Natur
  • Pflege des Gemeinschaftsgedankens 
  • Verbesserung des Wohlbefindens und der aeroben Ausdauer
  • Kräftigung des gesamten Stützapparates bei gelenkschonender Bewegung


Sonstiges

Schon Schopenhauer formulierte:
"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."

Zum gesunden Leben gehört nicht nur die richtige Ernährung und Entspannung, zum gesunden Leben gehört natürlich auch die nötige Portion Bewegung.

Wandern und Walking gelten als sanfter Gesundheitssport für jedes Alter. Gesund leben, sich wohl fühlen ist für die meisten Menschen ein wichtiges Lebensziel.

Sie haben Spaß am Wandern oder Walken?

Sie wollen in die Erlebniswelt des Sports eintauchen oder Ihre sonstigen Aktivitäten durch eine Outdoor-Sportart ergänzen? Sie möchten nach Ihrer aktiven Zeit in einer anderen Sportart nicht einrosten?

Wandern und Walking bieten Ihnen die Möglichkeit der aktiven Betätigung bis ins hohe Alter. Dabei bestimmen Sie selbst den Leistungsgrad.

Kommen Sie einfach einmal vorbei. Wir würden uns freuen.

 

Kontakt:
Susanna Blum
06898-964860